Start
Förderverein
FRG-Portal
 Kontakt
   Anfahrt
Impressum
Haus 1
Haus 2
Die Schule

Das Fritz-Reuter-Gymnasium liegt in der Stadt Dannenberg, im Norden des Landkreises Lüchow-Dannenberg. Mit z. Zt. 575 Schülerinnen und Schülern gehört es zu den kleineren Gymnasien in Niedersachsen. In der Sekundarstufe I sind die Jahrgänge überwiegend dreizügig, die einzelnen Klassen umfassen durchschnittlich etwa 24 Schülerinnen und Schüler. Eine förderliche, familiäre Lernatmosphäre wird dadurch begünstigt.

Der Anteil der Grundschüler, die nach dem 4. Schuljahr zu uns kommen, ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Im Schuljahr 2014/15 wechselten 56% aller Grundschüler aus dem Einzugsbereich an unser Gymnasium. Durch eine besondere Betreuung sowie durch verbindlichen Förderunterricht in der Eingangsstufe unterstützen wir alle Kinder dabei, am Gymnasium erfolgreich zu lernen.

Das Fritz-Reuter-Gymnasium kann trotz der vergleichsweise niedrigen Schülerzahl ein umfassendes Kursangebot in der gymnasialen Oberstufe machen. (s. Unterricht/ Oberstufe) Die Kooperation mit der Drawehn-Schule Clenze im Bereich der gymnasialen Oberstufe ist ein zukunftsweisendes Modell.

Das Fritz-Reuter-Gymnasium bildet zusammen mit der Nicolas-Born-Oberschule ein Schulzentrum. Am Ganztagsangebot des Fritz-Reuter-Gymnasiums nehmen auch Schülerinnen und Schüler der Oberschule teil. Mensa und Sportanlagen werden von beiden Schulen genutzt. Derzeit entsteht ein neues Fachraumgebäude für die Naturwissenschaften, das ebenfalls ab 2019 von beiden Schulen genutzt werden soll.